Ernst Collin Bibliographie

Chronologische Aufzeichnung der Aufsätze und anderen Schriften

Diese Bibliographie ist ein Teil von Die Collins: W. Collin, Hofbuchbinder & Ernst Collin, der Autor des Pressbengels (126 Seiten, 60+MB, https://works.bepress.com/peter_verheyen/46/download).

This Bibliographie is a part of The Collins: W. Collin, Court Bookbinders & Ernst Collin, the Author of the Pressbengel (126 pp, 60+MB, https://works.bepress.com/peter_verheyen/45/download).

Quellen:


Themenliste | Verlagsangaben




Schriften sind nach Jahr, Titel, Nummer, Seite sortiert | Entries are sorted by year, title, number, page

1: „Arbeiterbewegung und Kunstgewerbe.”Die Werkkunst: Zeitschrift des Vereins für deutsches Kunstgewerbe in Berlin, Bd. 3, 1907/08. (225-227)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

2: „Die Fachausstellung der Berliner Buchbinder-Innung in der Philharmonie.“ Die Werkkunst: Zeitschrift des Vereins für deutsches Kunstgewerbe in Berlin, Bd. 3, 1907/08. (254-255)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.

3: „Die Ausstellung der Berliner Buchbinder-Innung in der Philharmonie zu Berlin.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 45, 1908. (242-250)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1302; WBB.

4: „Buchdruck, Buchbinderei und Buchhandel.“ Zeitschrift für Bücherfreunde. N.F. Bd. 1, 1911/12. (193-194)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 2385; WBB.

5: „Der Buchschnitt.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 49, 1912. (249-251)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 747; WBB.

6: „Die künstlerischen Ideale von William Morris.“ Zeitschrift für Bücherfreunde. N.F. Bd. 4, Nr. 1, 1912. (60-64)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

7: „Material des Bucheinbandes.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 50, 1913. (219-221)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 2095; WBB.

8: „Ausstellungen.“ Kunstgewerbeblatt. N.F., Bd. 25, 1913/14. (78-79)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

9: „G.A.E. Bogeng, Der Bucheinband.“ Zeitschrift für Bücherfreunde. N.F., Bd. 5, Nr. 2, 1913/14. (360-361)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

10: „Die Drucksachen des Grosskapitals.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 5, 1914. (67)
Thema: Graphische Künste.

11: „Neue Bücher.“ Kunstgewerbeblatt. N.F., Bd. 26, 1914/15. (100)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

12: „Das schöne Buch auf der Bugra.“ Tägliche Rundschau, Nr. 218, 1914.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Hinweis: Unterhaltungsbeilage Nr. 110.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1300.

13: Vom guten Geschmack und von der Kunstbuchbinderei. Leipzig: Spamer, 1914.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 741.

14: „Die Buchbinderei auf der Bugra 1914.” Archiv für Buchgewerbe, Bd. 52, 1915. (15-27)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1301; WBB; DNB: 1036090574.

15: Buchbinderei für den Hausbedarf: Praktische Anleitung für jedermann Bücher selbst einzubinden. Leipzig: Hachmeister und Thal, [1915].
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Lehrmeister-Bibliothek, Nr. 341/42. Die Deutsche Nationalbibliothek gibt hinweis auf eine neue Ausgabe in 1925 mit weiteren Nachdrucken in 1928 and 1933 (8. Ausgabe).
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1728; DNB: 57904145X.

16: „Die Einbandschätze der Kgl. Bibliothek.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 31, 1916. (505-506)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: WBB.

17: „Deutsche Einbandkunst: Vortr. geh. bei d. Eröffnung e. Ausstellung Kerstenscher Bucheinbände am 3. Sept. 1916 zu Berlin.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 16, Nr. 7, 1916/17. (74-81)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: DNB: 1031034463.

18: „Die Heftungsarten handgebundener Bücher.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 53, 1916. (237-242)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1730; WBB.

19: „Die Buchbinderei im Weltkriege.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 53, 1916. (275-279)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 743.

20: „Großstadtbilder.“ Westermanns Monatshefte, Bd. 61, Nr. 121, 1916/17. (833-840)
Thema: Graphische Künste.

21: „Der Jakob-Krauße-Bund: Eine Vereinigung deutscher Kunstbuchbinder.“ Zeitschrift für Bücherfreunde. N.F.. Bd. 8, Nr. 2, 1916. (41-48)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 750; WBB.

22: „Aus den Einbandschätzen der Königlichen Bibliothek zu Berlin: Mit 10 Abb. nach Originalaufnahmen d. Königlichen Bibliothek zu Berlin.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 17, 1917/18. (41-43, 49-50)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: WBB; DNB: 1031033521.

23: „Ein- und Ausschaltvorrichtungen an Hand-Papierschneidemaschinen: der Rückgang der Unfallgefahren.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 54, Nr. 7-8, 1917. (178-182)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: DNB: 1035868482.

24: „Nochmals Filmreklame.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 8, 1917. (103)
Thema: Graphische Künste.

25: „Tabak und Reklame.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 8, 1917. (132)
Thema: Graphische Künste.

26: Als Inheim, Heinrich. „Österreichische Kriegsgraphik.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 8, 1917. (293)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

27: „Aus andern Blättern.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 8, 1917. (122-126)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

28: „Die Reklame im Lichte deutscher Zeitschriften.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 8, 1917. (242-264)
Thema: Graphische Künste.

29: Als Inheim, Heinrich. „Nochmals Drucksachen der Lebensmittelversorgung.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 8, 1917. (294-295)
Thema: Graphische Künste.

30: „Geschmack und Ungeschmack.“ Textile Kunst und Industrie, Bd. 10, Nr. 5, 1917. (181)
Thema: Kunst und Künstler.

31: Als Inheim, Heinrich. „Kunstgewerbe und Industrie.“ Textile Kunst und Industrie, Bd. 10, Nr. 5, 1917. (217-218)
Thema: Kunst und Künstler.

32: „Deutsche Batiks.“ Textile Kunst und Industrie, Bd. 10, Nr. 3, 1917. (96-99)
Thema: Kunst und Künstler.

33: „Neue Nadelmalereien von Florence Jessie Hösel.“ Textile Kunst und Industrie, Bd. 10, 1917.
Thema: Kunst und Künstler.

34: „Zu den Arbeiten der Schule Reimann.“ Textile Kunst und Industrie, Bd. 10, 1917.
Thema: Kunst und Künstler.

35: „Das textile Kunstgewerbe auf der Leipziger Michaelis-Mustermesse 1917.“ Textile Kunst und Industrie, Bd. 10, 1917.
Thema: Kunst und Künstler.

36: „Die Mittel zu Aufklärung und Völkerverhetzung in Wort und Bild.“ Verhandlungen des Vereins zu Beförderung des Gewerbefleißes, Bd. 96, Nr. 5, 1917. (71)
Thema: Politik und Wirtschaft.

37: „Vom Kleide des Buches.“ Zur guten Stunde, 1917.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 51.

38: „Technische Kriegserfahrungen in der Buchbinderei.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 55, 1918. (136)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1731.

39: „Papier As Spinnstoff.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 55, 1918. (17-19)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: DNB: 1036064786.

40: „Der Buchrücken.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 55, 1918. (60-64)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 746; WBB.

41: Als Inheim, Heinrich. „Die Leipziger Papiermesse.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 55, Nr. 7/8, 1918. (90-91)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

42: „Bücherfreunde und Einbandkunst.“ Börsenblatt für den deutschen Buchhandel, Bd. 8, Nr. 5, 1918.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 748.

43: „Aus andern Blättern.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V. Bd. 9, 1918. (145-149)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

44: Als Inheim, Heinrich. „Das Bild As Narr.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 9, 1918. (244-245)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

45: „Der große Wettbewerb für Kriegsanleihe-Plakate.“ Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten, Bd. 42, 1918. (137-38, 145-46)
Thema: Graphische Künste.

46: „Deutsche Kunstversteigerungen im Kriege.“ Deutschlands Kunst: Zeitschrift des Bundes der Freunde deutscher Kunst, 1918.
Thema: Politik und Wirtschaft.

47: „Ludwig Sternaux, Über das Sammeln moderner Bücher.“ Zeitschrift des Deutschen Vereins für Buchwesen und Schrifttum, Bd. 1, 1918. (46)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 749.

48: „Deutsche Einbandkunst.“ Zeitschrift des Deutschen Vereins für Buchwesen und Schrifttum, Bd. 1, 1918. (123-128)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 749; WBB.

49: „Bugra-Messe und Papiermesse, ein Rückblick und ein Ausblick.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 56, Nr. 9-10, 1919. (150-151)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

50: „Die deutsche Buchbinderei seit der Revolution.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 56, Nr. 9-10, 1919. (181-186)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 744; WBB.

51: Als Inheim, Heinrich. „Georg Collin.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 56, Nr. 3-4, 1919. (44-46)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Hinweis: Todesanzeige und Lebensbeschreibung von Georg Collin.

52: „Leipziger Mustermesse Bugra-messe.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 56, Nr. 7-8, 1919. (87-91)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

53: „Die Bugramesse.“ Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung, 1919. (15)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: Europeana / Staatsbibliothek Berlin.

54: „Das politische Werbewesen.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (242)
Thema: Graphische Künste.

55: Als Lauenburger, Erich. „Von Reklame und anderen Dingen.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (240-241)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

56: „Hat die künstlerische Reklame überhaupt Zweck?“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (290-296)
Thema: Graphische Künste.

57: „Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Reklame.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (423-424)
Thema: Politik und Wirtschaft.

58: „Aus andern Blättern.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (68-72)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

59: Als Inheim, Heinrich. „Das Berliner Plakatjahr.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (72-75)
Thema: Graphische Künste.

60: Als Lauenburger, Erich. „Papiernot - Papier Verschwendung.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 10, 1919. (89-90)
Thema: Politik und Wirtschaft.

61: „Kuriose Bucheinbände.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 9, Nr. 45, 1919. (5-6)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 50; WBB; DNB: 102341497X.

62: „Schweinsleder u. Blinddruckverzierung.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 9, Nr. 43, 1919. (6-7)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1732; DNB: 102340818X.

63: Als Inheim, Heinrich. „Maßgebliches und Unmaßgebliches.“ Die Grenzboten: Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst, Bd. 78, Nr. 24, 1919. (252-254)
Thema: Politik und Wirtschaft.

64: „Die planwirtschaftliche Regelung der Eisenbahn und Metallwirtschaft.“ Freie Wirtschaft: Zeitschrift für die freie Entfaltung des deutschen Erwerbslebens; Organ des Vereins Freie Wirtschaft e.V., Bd. 1, Nr. 6/7, [1919].
Thema: Politik und Wirtschaft.
Hinweis: Quellen Die Betriebswirtschaft, v.12-13 (1919-21).(151)

65: „Heutige Buchbinderei As Handwerk, Industrie und Kunsthandwerk.“ Verhandlungen des Vereins zu Beförderung des Gewerbefleißes, 1919. (45-76)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 738.

66: „Das deutsche Künstlerplakat der Revolutionszeit.“ Zeitschrift des Deutschen Vereins für Buchwesen und Schrifttum, Bd. 2, 1919. (84-89)
Thema: Graphische Künste.
Quellen: WBB.

67: Die neue Zeit und die Zukunft. Essen/Ruhr: Deutsche Bergwerks-Zeitung, 1919.
Thema: Politik und Wirtschaft.
Quellen: DNB: 572624840.

68: Wirtschaftsprobleme der Gegenwart. Berlin-Zehlendorf-West: Zeitfragen-Verlag, 1919.
Thema: Politik und Wirtschaft.
Quellen: DNB: 572624832.

69: „Die Lage der deutschen Buchbinderei.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, Nr. 1/2, 1920. (28-29)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

70: „Wirtschaftliche Betrachtung zur Bugramesse im Frühjahr 1920.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (42-45)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

71: „Die neuen Buntpapiere auf der Leipziger Bugramesse.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, Nr. 7/8, 1920. (165-170)
Thema: Buntpapier.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 2094; DNB: 1036070972.

72: „Berliner Buchgewerbe- und Papierfach Ausstellung.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, Nr. 7/8, 1920. (181-183)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1303.

73: „Das kunstlerische Niveau der `Kunst'-Drucke der `Kunst'-Anstalten auf der Leipziger Messe.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (197-202)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

74: „Reklamekunst und Messeraum.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (217-218)
Thema: Graphische Künste.

75: „Aus der Buchbinderei.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (229-231)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 737.

76: „Kersten, Der exakte Bucheinband.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (247)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

77: „Der schöne Masseneinband und die Großbuchbindereien.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (285-291)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 736; WBB.

78: „Das Plakat von Gestern, Heute und Morgen.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (313-317)
Thema: Graphische Künste.
Quellen: WBB.

79: „Die neuen Buntpapiere of der Leipziger Bugramesse (Nachtrag).“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (328-329)
Thema: Buntpapier.

80: „Roland Paris. Mappe (Review).“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 57, 1920. (340-341)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

81: „Kunstgewerbliche Buchbinderarbeiten.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 39, 1920. (2032-2035)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

82: Als Inheim, Heinrich. „Die Messe der deutschen Technik.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 39, 1920. (2037-2040)
Thema: Politik und Wirtschaft.

83: „Die Leipziger Herbst-Mustermesse.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 39, 1920. (2171-2172)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

84: „Neue deutsche Porzellane.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 39, 1920. (2292-2293)
Thema: Kunst und Künstler.

85: „Einbandkunst einst und jetzt: Die Berliner Buchgewerbe- u. Papierfach-Ausstellung.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 10, Nr. 32, 1920. (6-7)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: WBB.

86: „Die Bugramesse.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 10, Nr. 10, 11, 1920. (7)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

87: „Einbandkunst einst und jetzt: Die Berliner Buchgewerbe- u. Papierfach-Ausstellung.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 10, Nr. 32, 1920. (6-7)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

88: „Der Buchrücken.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 10, Nr. 33-34, 1920. (?, 6-7)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.

89: „Der Buchschnitt.“ Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Bd. 10, Nr. 36-38, 1920. (8-9; 7-8; 9)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.

90: Als Inheim, Heinrich. „Japans Industrieentwicklung im Kriege und ihr Zukunftsaussuchten.“ Deutsche Industrie: Zeitschrift des Reichsverbandes d. Deutschen Industrie, 1920. (247-251)
Thema: Politik und Wirtschaft.
Hinweis: Quellen Stahl und Eisen, Bd 40, Nr 39, 1920. (1318

91: Als Inheim, Heinrich. „Gleitende Lohnskala und Indexziffern.“ Deutsche Industrie: Zeitschrift des Reichsverbandes d. Deutschen Industrie, 1920. (327-329)
Thema: Politik und Wirtschaft.
Hinweis: Quellen Stahl und Eisen, Bd 40, Nr 39, 1920. (1318)

92: „Masken von Georg Koch.“ Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten, Bd. 47, 1920/21. (303-304)
Thema: Kunst und Künstler.

93: „Deutsche Einbandkunst: Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 21, 1921. (33-34, 50-59)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: WBB; DNB: 1031034471.

94: Als Inheim, Heinrich. „Die Reform des Schreibunterrichts.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, Nr. 5-6, 1921. (187-189)
Thema: Graphische Künste.

95: „Die Berliner Buchbinderei.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, Nr. 3/4, 1921. (100-101)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 742; WBB.

96: „Mappen-Graphik.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (102-104)
Thema: Graphische Künste.

97: „Neue Kleisterpapiere.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (104)
Thema: Buntpapier.

98: „Aus der Buchbinderei.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, Nr. 5/6, 1921. (194-195)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

99: „Die heutige Buchbinderei als Handwerk, Kunsthandwerk und Industrie.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, Nr. 7/8, 1921. (237-241)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 740; WBB.

100: „Verleger Kunsteinbände: Die Einbändes des Euphorion-Verlags.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (270-271)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1134.

101: „Alfred Richard Mener, Literarische Flugblätter, review.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (276-277)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

102: „Gottfried Keller, Das Fähnlein der sieben Aufrechten.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (277)
Thema: Rezensionen: Bücher  und  Aufsätze

103: „Der Einband des religiosen Buches.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (291-294)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 281; WBB.

104: „Geschriebene Bücher.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921. (373-374)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 2386.

104: „Die Herbst-Bugra-Messe 1921.“ Archiv für Buchgewerbe, Bd. 58, 1921.
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 829.

106: „Leipziger Mustermesse und Wirtschaftsleben.“ Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung, 1921. (13)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: Europeana / Staatsbibliothek Berlin.

107: „Das Kleid des Buches.“ Buch und Bild: Berliner Herbstschau im Staatlichen Kunstgewerbe-Museum 1921, 1921. (44-50)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: DNB: 1045705780.

108: „Die Industrie der Haus- und Küchengeräte.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (54)
Thema: Politik und Wirtschaft.

109: Als Inheim, Heinrich. „Moderne Büromöbel.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (61-62)
Thema: Politik und Wirtschaft.

110: „Die Aussichten der Leipziger Frühjahrs-Mustermesse.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (543-544)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

111: „Der Verlauf der Leipziger Frühjahrsmesse.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (947-949)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

112: „Neue Wege der textilen Stoffbemusterung.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (1059-1060)
Thema: Kunst und Künstler.

113: „Deutsche Einbandkunst.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (2983-2984)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.

114: Als Inheim, Heinrich. „Das Osteuropa Problem: Polen und Litauen.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (3142)
Thema: Politik und Wirtschaft.

115: „Deutschlands Ausverkauf.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (3682)
Thema: Politik und Wirtschaft.

116: Als Inheim, Heinrich. „Von der Kanone zum Kochtopf: Die Umstellung der Deutschen Werke auf due Friedenswirtschaft.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (3855-3856)
Thema: Politik und Wirtschaft.

117: „Neues künstlerisches Porzellan.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (4123-4125)
Thema: Kunst und Künstler.

118: „Die Wiederherstellung des weltwirtschaftlichen Gleichgewichts.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 40, 1921. (4198-4199)
Thema: Politik und Wirtschaft.

119: „Über deutsche Einbandkunst.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 11, 1921. (8-9)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: WBB.

120: „Vom politischen Plakat.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 12, 1921. (116-118)
Thema: Graphische Künste.

121: „Von und aus anderen Blättern.“ Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Bd. 12, 1921. (368-371)
Thema: Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

122: „Deutsche Einbandkunst. Die Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ Der Kunstwanderer: Zeitschrift für alte und neue Kunst, für Kunstmarkt und Sammelwesen, Bd. 3, 1921. (35-37)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1304.

123: „Die Wirtschaftslage und die Leipziger Frühjahrsmesse.“ Der Papier-Markt, Bd. 22, Nr. 5, 1921. (51-52)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: DNB: 1035869160.

124: „Die deutsche Buchbinderei als Kunstgewerbe.“ Der Qualitätsmarkt, Bd. 3, Nr. 5, 1921. (161)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 745.

125: „Deutsche Einbandkunst: Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten, Bd. 49, 1921/22. (232-235)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.

126: „Deutsch-dänische Wirtschaftsfragen.“ Deutsch-nordisches Jahrbuch für Kulturaustausch und Volkskunde, 1921. (45-49)
Thema: Politik und Wirtschaft.

127: „Zu den Arbeiten von Josef Wilm, Berlin-Friedenau.“ Die Kunst: Monatshefte für freie und angewandte Kunst, Bd. 24, 1921. (55-57)
Thema: Kunst und Künstler.

128: „Walter Kampmann.“ Exlibris, Buchkunst und angewandte Graphik (N.F.), Bd. 31, 1921. (43-56, 9 Abb.)
Thema: Kunst und Künstler.
Quellen: WBB.

129: „Der kunstgewerbliche Bucheinband der Gegenwart.“ Klimschs Jahrbuch, Bd. 16, 1921/22. (13-28, 13 Abb.)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: WBB.

130: Deutsche Einbandkunst: Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes, Vereinigung deutscher Kunstbuchbinder, im Weissen Saal des Schloßmuseums zu Berlin, September-Oktober 1921. Berlin: Jakob-Krauße-Bund durch Ernst Collin, 1921.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Hinweis: Ernst Collin, Schriftleiter.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1334.

131: „Wer ist ein Bücherfreund.“ In Deutsche Einbandkunst… Berlin: Jakob-Krauße-Bund durch Ernst Collin, 1921. (25)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

132: „Über Bucheinbände: Eine Aufklärung für Bücherliebhaber.“ In Deutsche Einbandkunst… Berlin: Jakob-Krauße-Bund durch Ernst Collin, 1921. (26-27)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

133: „Das deutsche Buchgewerbe.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 41, 1922. (3563-3565)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

134: „Die Leipziger Herbst-Mustermesse As Menetekel.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 41, 1922. (3738, 3827-3828)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

135: „Gold und Silber.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 41, 1922. (4435-4437)
Thema: Kunst und Künstler.

136: „Die Bildhauerin Bianca Ehrlich.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 41, 1922. (4883-4884)
Thema: Kunst und Künstler.

137: Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, 1922-24.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Hinweis: Ernst Collin, Schriftleitung.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 2666; Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2182.

138: „Statt eines Programs.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 1, 1922. (1-3)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

139: „Vom Buntpapier.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 2, 1922. (31)
Thema: Buntpapier.

140: „Randbemerkungen zum ‚Kunsteinband.‘“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 4, 1922. (49-52)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2107; WBB.

141: „Vorläufiges Nachwort.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 4, 1922. (64)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

142: „Ketzerische Gedanken über das Exlibris-Sammeln.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 5, 1922. (65-67)
Thema: Graphische Künste.

143: „Buntpapier und Buchbinder.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 6, 1922. (93-94)
Thema: Buntpapier.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1770.

144: „Buchbesprechung: Book-Bindings.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 7, 1922. (112)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

145: „Die Wissenschaft vom Bucheinband.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 10, 1922. (150-153)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

146: „Buchbesprechung: Die Zeugkiste.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 10, 1922. (159-160)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.

147: „Ich warne Bibliophilen.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 11, 1922. (168-171)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1263.

148: „Ist Buchbinden eine Spielerei.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 1, Nr. 11, 1922. (174-175)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

149: „Randbemerkungen zum Suprematismus.“ Die Kunst für alle: Malerei, Plastik, Graphik, Architektur, Bd. 38, Nr. Mai, 1922/23. (218-224)
Thema: Kunst und Künstler.

150: Der Pressbengel. Berlin: Euphorion Verlag, 1922.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 739; DNB: 580824896.

151: „Der Einband als Illustration und Symbol.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 38, 1923. (629-630)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: WBB.

152: „Das handumstochene Kapital.“ Das Sammlerkabinett: Bücher, Kunst, Antiquitäten, Bd. 2, Nr. 2, 1923/24. (10-13)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1729; Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1434; WBB; DNB: 012988138.

153: „Die Buchbinderei As Handwerk und Frauenberuf.“ Deutsche Frauenkleidung und Frauenkultur, Nr. 2, 1923. (30-37)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

154: „Rozmluva o Celokožené Vazbě.“ Vitrinka, Bd. 1, Nr. 1, 1923/24. (4-6)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Gespräch von der Handvergoldung.. Auszug von "Sonntag" in dem Pressbengel, Übersetzung von Arthur Novák.

155: „Rozhovor o Vazbě Knih.“ Vitrinka, Bd. 1, Nr. 3, 1923/24. (73-78)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Gespräch vom „Buchbinden.” Kapitel für „Montag” in dem Pressbengel, Übersetzung von Arthur Novák.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2108.

156: „Rozhovor o Polofrancouzské Vazbě.“ Vitrinka, Bd. 1, Nr. 4, 1923/24. (105-110)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Gespräch vom Halbfranzband. Kapitel für „Donnerstag” "Thursday" in dem Pressbengel, Übersetzung von Arthur Novák.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1405.

157: „Der Bucheinband As Illustration und Symbol: Zu den Arbeiten Paul Kerstens.“ Zeitschrift für Bücherfreunde. N.F., Bd. 15, Nr. 6, 1923. (75-76, 8 Abb.)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 52; Mejer/Herbst, 1933, Nr. 744.

158: „Der Einband Otto Pfaffs.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 39, Nr. 6, 1924.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 787.

159: „Die deutsche Kunstbuchbinderei auf der Leipziger Herbstmesse.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 39, Nr. 38, 1924.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 553.

160: „Rozhovor o Papírové Vazbě.“ Bibliofil, Bd. 4, Nr. 2, 1924. (41-44)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Gespräch von dem Pappband. Kapitel für „Mitwoch” in dem Pressbengel, Übersetzung von Arthur Novák.

161: „Die Kinoreklame im Stadtbild.“ Der Kinematograph, Bd. 18, 1924.
Thema: Graphische Künste.

162: „Der einfache Bucheinband.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 2, Nr. 1, 1924. (1-4)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

163: „Bibliophile Gaben.“ Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Bd. 2, Nr. 2, 1924. (31-32)
Thema: Rezensionen: Bücher und Aufsätze.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2107.

164: „Der Verleger-Einband.“ Gebrauchsgraphik, Bd. 1, Nr. 11, 1924/25. (40-42)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: WBB.

165 „Die deutsche Buchbinderei in ihrer Beziehung zum Kunsthandwerk.“ Journal für Buchbinderei, Nr. 29, 1924.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1817.

166: „Ästhetik des Bucheinbandes: Der Bucheinband As Mittler geistiger Werte.“ Monatsblätter für Bucheinbände und Handbindekunst, Bd. 1, Nr. 2, 1924. (3-12)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2077; WBB.

167: „Ästhetik des Bucheinbandes: Der einfache Bucheinband.“ Monatsblätter für Bucheinbände und Handbindekunst, Bd. 1, Nr. 4, 1924. (3-13)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2077; WBB.

168: „Ästhetik des Bucheinbandes: Der einfache Bucheinband (fortsetzung).“ Monatsblätter für Bucheinbände und Handbindekunst, Bd. 1, Nr. 8, 1924. (3-10)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2077; WBB.

169: „Buchumschläge und Schutzumschläge.“ Offset-, Buch- und Werbekunst, Bd. 1, 1924. (15-20, 4 Plates)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1681; WBB.

170: „Zusammenarbeit von Künstler und Handwerker in der Buchbinderei.“ Offset-, Buch- und Werbekunst, Bd. 1, 1924. (232-236)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2109.

171: „Der Buchbinder in der Literatur.“ In Ausstellung handwerklicher Einbandkunst im Museum des Güstrower Kunst- und Altertumsvereins: 21. Sept. bis 15. Okt. 1924, Güstrow: Kunst- u. Altertumsverein, 1924.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Hinweis: Enthält außer dem Verzeichnis der ausgestellten Arbeiten Aufsätze von den Hrsg., von Ernst Collin u. Paul Kersten sowie einige alte Gedichte u. Sprüche. Ausgestellt wurden unter anderem 2 Einbände vom Pressbengel, eins von Kersten und eins von Friedrich Meink.
Quellen: DNB: 579120155.

172: „Otto Dorfner, der Weimarer.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 40, 1925. (365-367, 386-387, 449-451)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 690; WBB.

173: „Deutsche Pressen.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 40, 1925. (644)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: WBB.

174: „Der Verlegereinband.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 40, 1925. (1021-1022)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1264; WBB.

175: „Ausstellung ‚Das deutsche Buch.‘“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 40, 1925. (1041-1042)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: WBB.

176: „Ist der Buchbinder ein Künstler?“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 40, Nr. 32, 1925.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2105.

177: „Paul Klein.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 40, Nr. 50, 1925.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 752.

178: „Paul Kersten.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 25, 1925. (20-23, 2 Taf.)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: DNB: 1031037217.

179: „Die deutsche Kunstbuchbinderei der Gegenwart.“ Gutenberg Festschrift, 1925. (79-84)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 554; WBB; DNB: 1030735034.

180: „Ästhetik des Bucheinbandes: Das Kleid des Buches.“ Monatsblätter für Bucheinbände und Handbindekunst, Bd. 2, Nr. 6/7, 1925/26. (16-24)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2077; WBB.

181: „Der Jakob-Krauße-Bund auf der großen Berliner Kunstausstellung.“ Monatsblätter für Bucheinbände und Handbindekunst, Bd. 2, Nr. 4/5, 1925. (19-22)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1913; WBB.

182: „Buntpapiere.“ Offset-, Buch- und Werbekunst, 1925. (562-566)
Thema: Buntpapier.
Quellen: WBB.

183: „Paul Kersten.“ Papier-Zeitung, Bd. 50, Nr. 22, 1925. (913-914)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 748; WBB.

184: „Poznámky in Margine k ‚Umělecké Vazbe.‘“ Vitrinka, Bd. 2, Nr. 4, 1924/25. (84-86)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Hinweis: Übersetzung ins Tschechiche von “Randbemerkungen zum ‘Kunsteinband,’” Die Heftlade, Vol 1, Nr. 4, 1923. Übersetzung von Arthur Novák.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2108.

185: „Fünfzig Jahre deutscher Verlegereinband.“ In Festschrift Hübel & Denck: Leipzig, 1875 - 1926. Leipzig: Hübel & Denck, 1925.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 732; WBB; DNB: 103074808X.

186: Bücher für den Bibliophilen, erstes Verzeichnis. Berlin: Corvinus Antiquariat Ernst Collin, [1925].
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Hinweis: Erster Katalog des Corvinus Antiquariat Ernst Collin Einleitung von G.A.E. Bogeng mit Hinweisen zur buchbinderischen Ausbildung Collins. Neuste Einbände/Bücher ca 1923.

187: Paul Kersten: [Festschrift d. Jakob-Krauße-Bundes zum 60. Geburtstage s. Ehrenvorsitzenden P. Kersten]. Berlin: Corvinus Antiquariat Ernst Collin, 1925.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: WBB; DNB: 579041484.

188: Utahovák: Knízka rozhovoru mezi estetickým knihomilem a jeho kniharem na ostro kovaným. Prag: Arthur Novák, 1925.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Übersetzung des Pressbengels ins Tschechische von Arthur Novák. ins Tschechiche von dem Pressbengel von Arthur Novák.

189: „Otto Dorfners neue Bucheinbände.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 41, Nr. 27-28, 1926. (23-25)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 689; WBB.

190: „Die neue Sachlichkeit in der Einbandkunst. Zur Einband-Ausstellung der Werkstätten der Stadt Halle a. S.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 41, Nr. 27/28, 1926.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 878.

191: „Zu den Einbänden Arthur Schauers.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 41, Nr. 52, 1926.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 802.

192: „Der Velegereinband As Werbeträger und Symbol des Buches.“ Offset-, Buch- und Werbekunst, Bd. 3, 1926. (297-303)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1265.

193: „Geheftete oder gebundene Bücher, eine Entgegnung.“ Offset-, Buch- und Werbekunst, Bd. 3, Nr. 10, 1926.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1547.

194: „Vom Kleide des Buches.“ Vierteljahresblätter des Volksverbands der Bücherfreunde, Bd. 2, 1926. (19-22)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2080.

195: „Salzburger Nachlese.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 8, 1927. (126-127)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.

196: „Leipziger Frühjahrs-Bugramesse 1927.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 11, 1927. (195-196)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.

197: „Dorfner-Schüler.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 15, 1927. (275-277)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 691.

198: „Verlegereinband und Kunsteinband.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 29, 1927. (567)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

199: „Das Buch.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 29, 1927. (572)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.

200: „Was lehrt uns die Leipziger Internationale Buchkunst-Ausstellung.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 30, 1927. (617-618)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 898.

201: „Die Teilung der Titelworte.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 40, 1927. (834-835)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.

202: „Der neue Einbandstil – zur Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 42, 1927. (878-879)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 839.

203: „Jubiläums-Ausstellung der Buchbinderei des Lette-Vereins.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 46, 1927. (965-966)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2049.

204: „Der schöne Gebrauchseinband.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 46, 1927. (966-968)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Hinweis: Bemerkungen zu der Ausbildung von Ernst Collin.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2079.

205: „Eine Lanze für die Kunstbuchbinderei.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 50, 1927. (1057)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

206: „Für den Preßvergolder.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 42, Nr. 48, 1927. (1011-1012)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.

207: „Die ‚Neue Sachlichkeit‘ in der deutschen Kunstbuchbinderei der Gegenwart.“ Gutenberg Jahrbuch, 1927. (266-270)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 555; WBB; DNB: 1030782644.

208: „Vom Kleide des Buches.“ Volksverbandes der Bücherfreunde, 1927. (19-22)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Reprint of Mejer, 1925?. Nr. Reprint of 51?.

209: „Das Javakunstverfahren.“ In Weichelt, August. Buntpapier-Fabrikation. Berlin: Verlag der Papier-Zeitung / Carl Hoffmann, G.M.B.H., 1927.
Thema: Buntpapier.

210: „Die Jubiläums-Aussstellung der Fachschule der Berliner Buchbinderinnung.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 43, Nr. 20, 21, 1928.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 841.

211: „Beseelte Handarbeit. Die Rehabu in Halle.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 43, Nr. 24, 25, 27, 28, 1928.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1894.

212: „Über die Kunst in der Buchbinderei.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 43, Nr. 31, 1928. (724-725)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2106.

213: „Zu den neuen Einbänden Paul Kerstens.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 28, 1928. (94-96, 8 Illus.)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 745; WBB; DNB: 1031038272.

214: „Handwerk und Kunsthandwerk.“ Der Buchbinderlehrling, Bd. 2, Nr. 5, 1928. (40-42)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

215: „Herwarth Walden und die Kunstkritiker.“ Der Sturm, Bd. 19, Nr. 7, 1928. (289-290)
Thema: Kunst und Künstler.

216: „Neue Arbeiten der Weimarer Fachschule.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 44, Nr. 4,5,6, 1929.
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 688.

217: „Ein halbes Jahrhundert Fachmann, Zum 50.jährigen Berufsjubiläum Paul Kerstens am 1. April.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 44, Nr. 13, 1929.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 746.

218: „Ein Einbandkünstler, zu den Arbeiten Erich Gruners.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 44, Nr. 24, 1929.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 724.

219: „25 Jahre Berliner ‚Kunstklasse,‘ 25 jähriges Fachlehrer Jubiläum Paul Kersten.” Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 44, Nr. 39, 1929.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2046.

220: „Ein viertel Jahrhundert kunstbuchbinderischer Erziehung - 25 Jahre Berliner Kunstklasse, 25jähr. Lehrerjubiläum Paul Kerstens.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 29, Nr. 9, 1929. (106-108)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Hinweis: Beschreibung von Collins „studium” mit u.A. Paul Kersten.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2047; WBB; DNB: 1031034897.

221: „Bucheinbände in Menschenleder.“ Die Kunstauktion, Bd. 3, Nr. 38, 1929. (16)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1720; WBB.

222: „Der schöne Bucheinband.“ Zeitschrift für Neue und Alte Kunst, Graphik, Kunstgewerbe, Bd. 5, Nr. 1, 1929. (50-56)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2078; WBB.

223: „Zu den Einbänden Otto Pfaffs und seiner Schüler.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 45, Nr. 6, 1930.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 786.

224: „Die neuen Enbände Otto Dorfners.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 45, Nr. 9, 10, 11, 1930.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 692.

225: „Die alte, neue Bugramesse, was die ‚Meister der Einbandkunst‘ zeigen.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 45, Nr. 12, 1930. (244-245)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1893.

226: „Die Fachklasse für Buchbinden in Braunschweig.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 45, Nr. 16, 1930.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2055.

227: „Moderne Bucheinbände in edelen Ledern.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 45, Nr. 39, 42, 1930.
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 849.

228: „Bucheinbände aus anderthalb Jahrtausenden: Die Ausstellung d. Deutschen Ledermuseums Offenbach a.M. in Berlin.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 45, Nr. 40, 1930. (863-864)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 847; WBB.

229: „Arbeiten der Städtischen Handwerker- und Kunstgewerbeschule Braunschweig.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 30, 1930. (44-46)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2054.

230: „Neue Arbeiten von Mitgliedern des Jakob-Krauße-Bundes.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 30, 1930. (82-84, 2 Taf. nach S. 76)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 1912; WBB; DNB: 1031036695.

231: „Hans Volkert und seine Arbeiten.“ Archiv für Buchbinderei, Bd. 30, 1930. (126-127, 2 Taf., 2 Abb. auf Taf. nach S. 128)
Thema: Kunst und Künstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 818; WBB; DNB: 1031035915.

232: „Historische und Moderne Bucheinbände.“ Börsenblatt für den deutschen Buchhandel, Bd. 97, Nr. 235, 1930. (977)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 848.

233: „Bucheinbände in Menschenleder.“ Scherls Magazin, Nr. Januar, 1930.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.

234: „Die deutsche Einbandkunst im letzten Jahrzehnt.“ Wilhelm Leo's Buchbinder-Kalender, Bd. 40, 1930. (65-69)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: WBB.

235: „Bucheinband als Werkerlebnis.“ In 10 Jahre Werkstatt-Arbeit und Erziehung auf Burg Giebichenstein. 1920-1930. Ein Beitrag zur modernen Buchkunst, (Otto Pfaff, Hrsg). Halle a. Salle: Pfaff, Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien in Komm, 1930.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2059.

236: „Neue Arbeiten Paul Kerstens.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 46, Nr. 4, 1931.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 743.

237: „Einbandgestalten - nicht Bucheinbinden.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 46, Nr. 9, 1931.
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 2104.

238: „Einbände zur Heiligen Schrift. Zu den Arbeiten von Klemens Maier, Stuttgart.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 46, Nr. 21, 1931.
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 768.

239: „Die Buchbinderei auf der Internationalen Buchkunst-Ausstellung Paris.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 46, Nr. 24, 1931. (439-441)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 969.

240: „Die Internationale Buchkunst-Ausstellung in Paris.“ Börsenblatt für den deutschen Buchhandel, Bd. 98, Nr. 146, 154, 1931. (613-615/643-644)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 970.

241: „Das neue Schinkel-museum.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 50, 1931. (243-244)
Thema: Kunst und Künstler.

242: „Deutsche und französische Einbandkunst.“ Journal für Buchbinderei- und Kartonnagenbetriebe sowie für den Papier- und Schreibwarenhandel, Bd. 53, 1931. (400-401, 447-448)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: Mejer/Herbst, 1933, Nr. 971; WBB.

243: „Künstlerfeste von anno dazumal.“ Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Bd. 51, 1932. (30?)
Thema: Kunst und Künstler.

244: „Bedeutende Männer des Buchbinderhandwerks: Georg Collin.“ Der Buchbinderlehrling, Bd. 6, Nr. 9, 1932. (142-144)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Hinweis: Aufsatz über den Werdegang und das Leben des Hofbuchbinder Georg Collin. Mit Anekdoten zur Ausbildung des Prinzen Heinrichs.
Quellen: DNB: 1030746702.

245: „Hervorragende Berliner Buchbindermeister des 19. Jahrhunderts.“ Der Buchbinderlehrling, Bd. 7, Nr. 4, 1933. (57- 61)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Hinweis: Über die Meister Carl Jakob, Ludwig Lehman, Ernst Wilhelm Greve, "Der alte" Demuth, Franz Vogt, Wilhelm Collin. Mit vielen Details zum Werdegang und Leben von Wilhelm Collin.
Quellen: DNB: 1030703388.

246: „Der Sinn der Handwerkswerbewoche.“ Der Buchbinderlehrling, Bd. 7, Nr. 12, 1933. (163-167)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

247: Als Nicolli. „Ein Zeitgemäßer Wettbewerb.“ Der Buchbinderlehrling, Bd. 7, Nr. 12, 1933. (167-168)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.

248: „Bucheinbände aus Fischhaut?“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 49, Nr. 15, 1934. (176-178)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: DNB: 1030733147.

249: „Schöne Einbände am Kaiserdamm.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 49, Nr. 19, 1934. (228-229)
Thema: Buchkunst Ausstellungen.
Quellen: DNB: 1030722331.

250: „Lebensweg eines Buchbinders: Zum 60. Geburtstag von Dr. E.H. Ibscher.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 49, 1934. (495-496)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: MDE, Jahrbuch der Einbandkunst, 1937.

251: „Bucheinbände aus Fischhäuten.“ Graphische Jugend, Bd. 2, 1934. (247-249)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: WBB; DNB: 1030733147.

252: „Deutsche Buchbinderei in den letzten 50 Jahren.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 50, Nr. 1, 1935. (4-10)
Thema: Buchbinderei und Buchkunst.
Quellen: MDE, Jahrbuch der Einbandkunst, 1937; DNB: 1030749868.

253: „Dem Bahnbrecher des neuzeitlichen Bucheinbandes: Paul Kersten zu seinem 70. Geburtstag am 18. März.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 50, 1935. (158-160)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: MDE, Jahrbuch der Einbandkunst, 1937; DNB: 1030722463.

254: „Ein viertel Jahrhundert Weimar Schule: Professor Ottor Dorfner As Lehrer.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 50, 1935. (246-247)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: MDE, Jahrbuch der Einbandkunst, 1937.

255: „Otto Dorfner As Mensch, Künstler und Handwerker: Zu seinem 50. Geburtstag am 13. Juni.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 50, 1935. (321-325)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: MDE, Jahrbuch der Einbandkunst, 1937; DNB: 1030724236.

256: „Ein guter Kamerad in neuem Gewande : ‚Peka‘-Falzbein jetzt aus Leichtmetall.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 50, Nr. 23, 1935. (325)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: DNB: 1030722579.

257: „Paul Kersten 70 Jahre alt.“ Der graphische Betrieb, Bd. 10, 1935. (158-159)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: WBB.

258: „Buchbinder und Bücherfreund: Zum 70. Geburtstage Paul Kerstens am 18. März 1935.“ Zeitschrift für Bücherfreunde, Bd. 4, 1935. (61-63)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: WBB.

259: „Ideenreiches Buchbinderhandwerk: Eindrücke von der Leipziger Frühjahrsmesse.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 51, Nr. 13, 1936. (199-201)
Thema: Buchbinderei: Fachmessen.
Hinweis: Als E.C.

260: „Otto Pfaffs 25 jähriges Berufsjubiläum.“ Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Bd. 51, Nr. 14, 1936. (212-214)
Thema: Buchbinder und Buchkünstler.
Quellen: MDE, Jahrbuch der Einbandkunst, 1937.

261: „Geschichte und Technik handgefertigter Buntpapiere.“ Schweizerische Fachschrift für Buchbindereien, Geschäftsbücher-, Kartonnagen-Fabriken und Papeterien, Bd. 46, 1936. (12-14)
Thema: Buntpapier.
Quellen: WBB.

262: Der Pressbengel. München; Münster: Mandragora Verlag, 1984.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Neudr., 1. Auflage,  Einl. von Gustav Moessner, Ill. von Leopold Reiser.
Quellen: DNB: 850483034.

263: Der Pressbengel. München; Münster: Mandragora Verlag, 1989.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Neudr., 2. Auflage., Einl. von Gustav Moessner, Ill. von Leopold Reiser.
Quellen: DNB: 900287047.

264: Der Pressbengel. München; Münster: Mandragora Verlag, 1992.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Neudr., 3. Auflage, Einl. von Gustav Moessner, Ill. von  Andreas Raub.
Quellen: DNB: 931608791.

265: Dal rilegatore d'arte. Mendrisio: J. Weiss, 1996.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Übersetzung ins italienische von Barbara Griffini mit der Einleitung von Gustav Moessner aus den Mandragora Auflagen.
Quellen: DNB: 986454982.

266: „The Bone Folder.“ The Guild of Book Workers' Journal, 2009. (48-63)
Subject: Bookbinding Techniques and Tools.
Hinweis: Erste Übersetzung ins englische mit Einleitung von Peter D. Verheyen.

267: The Bone Folder. Syracuse, NY: Peter D. Verheyen, 2010.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Erste Übersetzung ins englische mit Einleitung von Peter D. Verheyen; auch als Lagen zum ausdrucken und selbst binden sowie Print-On-Demand erhältlich.

268: ボーンフォルダー (The Bone Folder), Nara, Japan: Laboratory for Preservation, Conservation, and Restoration, 2015.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Erste japanische Übersetzung von Satoko Noro auf Basis der englischen Übersetzung von Peter D. Verheyen; erschien online in mehreren folgen.

269: The Bone Folder. Syracuse, NY: Peter D. Verheyen, 2015.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Zweite englische Übersetzung mit neuer Einleitung von Peter D. Verheyen; auch als Lagen zum ausdrucken und selbst binden sowie Print-On-Demand erhältlich.

270: The Bone Folder. Plains, PA: Boss Dog Press / Don Rash, 2016.
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Hinweis: Pressendruck der zweiten englischen Übersetzung mit neuer Einleitung von Peter D. Verheyen und Photographien von John Hans Schiff die das Binden eines Buches zeigen.

271: „Buchschnitt, Buchrücken.“ Moderne Buchbinderei, [s.d.]
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1129.

272: „Der neue Verlegereinband.“ Deutsche Verleger Zeitung, Bd. 1, [s.d.]. (25)
Thema: Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe.
Quellen: Mejer, 1925, Nr. 1135.


Themenliste


Themen sind alphabetisch nach Thema, dann meiner Bibliographienummer (d.h. chronologish) sortiert. Them sind: Buchbinder und Buchkünstler (27); Buchbinderei und Buchkunst (71); Buchbinderei: Fachmessen (20); Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe (38); Buchkunst Ausstellungen(35); Buntpapier (8); Graphische Künste (18); Kunst und Künstler (19); Politik und Wirtschaft (18); Rezensionen: Bücher  und  Aufsätze (11); Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen (7)

Buchbinder und Buchkünstler

51: „Georg Collin.“ 1919.

158: „Der Einband Otto Pfaffs.“ 1924.

172: „Otto Dorfner, der Weimarer.“ 1925.

177: „Paul Klein.“ 1925.

178: „Paul Kersten.“ 1925.

183: „Paul Kersten.“ 1925.

187: Paul Kersten: [Festschrift d. Jakob-Krauße-Bundes zum 60. Geburtstage s. Ehrenvorsitzenden P. Kersten]. 1925.

189: „Otto Dorfners neue Bucheinbände.“ 1926.

191: „Zu den Einbänden Arthur Schauers.“ 1926.

213: „Zu den neuen Einbänden Paul Kerstens.“ 1928.

217: „Ein halbes Jahrhundert Fachmann, Zum 50.jährigen Berufsjubiläum Paul Kerstens am 1. April.“ 1929.

218: „Ein Einbandkünstler, zu den Arbeiten Erich Gruners.“ 1929.

219: „25 Jahre Berliner "Kunstklasse," 25jährigesFachlehrerjubiläum Paul Kersten.“ 1929.

223: „Zu den Einbänden Otto Pfaffs und seiner Schüler.“ 1930.

224: „Die neuen Enbände Otto Dorfners.“ 1930.

226: „Die Fachklasse für Buchbinden in Braunschweig.“ 1930.

236: „Neue Arbeiten Paul Kerstens.“ 1931.

238: „Einbände zur Heiligen Schrift. Zu den Arbeiten von Klemens Maier, Stuttgart.“ 1931.

244: „Bedeutende Männer des Buchbinderhandwerks: Georg Collin.“ 1932.

245: „Hervorragende Berliner Buchbindermeister des 19. Jahrhunderts.“ 1933.

250: „Lebensweg eines Buchbinders: Zum 60. Geburtstag von Dr. E.H. Ibscher.“ 1934.

253: „Dem Bahnbrecher des neuzeitlichen Bucheinbandes: Paul Kersten zu seinem 70. Geburtstag am 18. März.“ 1935.

254: „Ein viertel Jahrhundert Weimar Schule: Professor Ottor Dorfner als Lehrer.“ 1935.

255: „Otto Dorfner als Mensch, Künstler und Handwerker: Zu seinem 50. Geburtstag am 13. Juni.“ 1935.

257: „Paul Kersten 70 Jahre alt.“ 1935.

258: „Buchbinder und Bücherfreund: Zum 70. Geburtstage Paul Kerstens am 18. März 1935.“ 1935.

260: „Otto Pfaffs 25 jähriges Berufsjubiläum.“ 1936.

Buchbinderei und Buchkunst

1: „Arbeiterbewegung und Kunstgewerbe.“ 1907/08.

4: „Buchdruck, Buchbinderei und Buchhandel.“ 1911/12.

6: „Die künstlerischen Ideale von William Morris.“ 1912.

13: „Vom guten Geschmack und von der Kunstbuchbinderei.“ 1914.

19: „Die Buchbinderei im Weltkriege.“ 1916.

21: „Der Jakob-Krauße-Bund: Eine Vereinigung deutscher Kunstbuchbinder.“ 1916.

37: „Vom Kleide des Buches.“ 1917.

42: „Bücherfreunde und Einbandkunst.“ 1918.

50: „Die deutsche Buchbinderei seit der Revolution.“ 1919.

65: „Heutige Buchbinderei als Handwerk, Industrie und Kunsthandwerk.“ 1919.

69: „Die Lage der deutschen Buchbinderei.“ 1920.

75: „Aus der Buchbinderei.“ 1920.

77: „Der schöne Masseneinband und die Großbuchbindereien.“ 1920.

81: „Kunstgewerbliche Buchbinderarbeiten.“ 1920.

94: „Die Berliner Buchbinderei.“ 1921.

98: „Aus der Buchbinderei.“ 1921.

99: „Die heutige Buchbinderei als Handwerk, Kunsthandwerk und Industrie.“ 1921.

103: „Der Einband des religiosen Buches.“ 1921.

104: „Geschriebene Bücher.“ 1921.

107: „Das Kleid des Buches.“ 1921.

119: „Über deutsche Einbandkunst.“ 1921.

124: „Die deutsche Buchbinderei als Kunstgewerbe.“ 1921.

129: „Der kunstgewerbliche Bucheinband der Gegenwart.“ 1921/22.

131: „Wer ist ein Bücherfreund.“ 1921.

132: „Über Bucheinbände: Eine Aufklärung für Bücherliebhaber.“ 1921.

133: „Das deutsche Buchgewerbe.“ 1922.

138: „Statt eines Programs.“ 1922.

140: „Randbemerkungen zum "Kunsteinband".“ 1922.

141: „Vorläufiges Nachwort.“ 1922.

145: „Die Wissenschaft vom Bucheinband.“ 1922.

147: „Ich warne Bibliophilen.“ 1922.

148: „Ist Buchbinden eine Spielerei.“ 1922.

151: „Der Einband als Illustration und Symbol.“ 1923.

153: „Die Buchbinderei als Handwerk und Frauenberuf.“ 1923.

157: „Der Bucheinband als Illustration und Symbol: Zu den Arbeiten Paul Kerstens.“ 1923.

162: „Der einfache Bucheinband.“ 1924.

164: „Der Verleger-Einband.“ 1924/25.

165: „Die deutsche Buchbinderei in ihrer Beziehung zum Kunsthandwerk.“ 1924.

166: „Ästhetik des Bucheinbandes: Der Bucheinband als Mittler geistiger Werte.“ 1924.

167: „Ästhetik des Bucheinbandes: Der einfache Bucheinband.“ 1924.

168: „Ästhetik des Bucheinbandes: Der einfache Bucheinband (fortsetzung).“ 1924.

169: „Buchumschläge und Schutzumschläge.“ 1924.

170: „Zusammenarbeit von Künstler und Handwerker in der Buchbinderei.“ 1924.

173: „Deutsche Pressen.“ 1925.

174: „Der Verlegereinband.“ 1925.

176: „Ist der Buchbinder ein Künstler?“ 1925.

179: „Die deutsche Kunstbuchbinderei der Gegenwart.“ 1925.

180: „Ästhetik des Bucheinbandes: Das Kleid des Buches.“ 1925/26.

184: „Poznámky in Margine k 'Umělecké Vazbe'.“ 1924/25.

185: „Fünfzig Jahre deutscher Verlegereinband.“ 1925.

186: „Bücher für den Bibliophilen, erstes Verzeichnis.“ [1925].

192: „Der Velegereinband als Werbeträger und Symbol des Buches.“ 1926.

194: „Vom Kleide des Buches.“ 1926.

198: „Verlegereinband und Kunsteinband.“ 1927.

204: „Der schöne Gebrauchseinband.“ 1927.

205: „Eine Lanze für die Kunstbuchbinderei.“ 1927.

207: „Die "Neue Sachlichkeit" in der deutschen Kunstbuchbinderei der Gegenwart.“ 1927.

208: „Vom Kleide des Buches.“ 1927.

212: „Über die Kunst in der Buchbinderei.“ 1928.

214: „Handwerk und Kunsthandwerk.“ 1928.

220: „Ein viertel Jahrhundert kunstbuchbinderischer Erziehung - 25 Jahre Berliner Kunstklasse, 25jähr. Lehrerjubiläum Paul Kerstens.“ 1929.

222: „Der schöne Bucheinband.“ 1929.

234: „Die deutsche Einbandkunst im letzten Jahrzehnt.“ 1930.

235: „Bucheinband als Werkerlebnis.“ 1930.

237: „Einbandgestalten - nicht Bucheinbinden.“ 1931.

242: „Deutsche und französische Einbandkunst.“ 1931.

246: „Der Sinn der Handwerkswerbewoche.“ 1933.

247: „Ein Zeitgemäßer Wettbewerb.“ 1933.

252: „Deutsche Buchbinderei in den letzten 50 Jahren.“ 1935.

271: „Der neue Verlegereinband.“ [s.d.].

Buchbinderei: Fachmessen

41: „Die Leipziger Papiermesse.“ 1918.

49: „Bugra-Messe und Papiermesse, ein Rückblick und ein Ausblick.“ 1919.

52: „Leipziger Mustermesse Bugra-messe.“ 1919.

53: „Die Bugramesse.“ 1919.

70: „Wirtschaftliche Betrachtung zur Bugramesse im Frühjahr 1920.“ 1920.

72: „Berliner Buchgewerbe- und Papierfach Ausstellung.“ 1920.

73: „Das kunstlerische Niveau der `Kunst'-Drucke der `Kunst'-Anstalten auf der Leipziger Messe.“ 1920.

83: „Die Leipziger Herbst-Mustermesse.“ 1920.

86: „Die Bugramesse.“ 1920.

87: „Einbandkunst einst und jetzt: Die Berliner Buchgewerbe- u. Papierfach-Ausstellung.“ 1920.

105: „Die Herbst-Bugra-Messe 1921.“ 1921.

106: „Leipziger Mustermesse und Wirtschaftsleben.“ 1921.

110: „Die Aussichten der Leipziger Frühjahrs-Mustermesse.“ 1921.

111: „Der Verlauf der Leipziger Frühjahrsmesse.“ 1921.

123: „Die Wirtschaftslage und die Leipziger Frühjahrsmesse.“ 1921.

134: „Die Leipziger Herbst-Mustermesse als Menetekel.“ 1922.

196: „Leipziger Frühjahrs-Bugramesse 1927.“ 1927.

227: „Moderne Bucheinbände in edelen Ledern.“ 1930.

239: „Die Buchbinderei auf der Internationalen Buchkunst-Ausstellung Paris.“ 1931.

259: „Ideenreiches Buchbinderhandwerk: Eindrücke von der Leipziger Frühjahrsmesse.“ 1936.

Buchbinderei: Techniken und Werkstoffe

5: „Der Buchschnitt.“ 1912.

7: „Material des Bucheinbandes.“ 1913.

15: Buchbinderei für den Hausbedarf: Praktische Anleitung für jedermann Bücher selbst einzubinden, [1915].

18: „Die Heftungsarten handgebundener Bücher.“ 1916.

23: „Ein- und Ausschaltvorrichtungen an Hand-Papierschneidemaschinen: der Rückgang der Unfallgefahren.“ 1917.

38: „Technische Kriegserfahrungen in der Buchbinderei.“ 1918.

39: „Papier als Spinnstoff.“ 1918.

40: „Der Buchrücken.“ 1918.

61: „Kuriose Bucheinbände.“ 1919.

62: „Schweinsleder u. Blinddruckverzierung.“ 1919.

88: „Der Buchrücken.“ 1920.

89: „Der Buchschnitt.“ 1920.

100: „Verleger Kunsteinbände: Die Einbändes des Euphorion-Verlags.“ 1921.

150: Der Pressbengel, 1922.

152: „Das handumstochene Kapital.“ 1923/24.

154: „Rozmluva o Celokožené Vazbě.“ 1923/24.

155: „Rozhovor o Vazbě Knih.“ 1923/24.

156: „Rozhovor o Polofrancouzské Vazbě.“ 1923/24.

160: „Rozhovor o Papírové Vazbě.“ 1924.

188: „Utahovák: Knížka rozhovorů mezi estetickým knihomilem a jeho knihařem na ostro kovaným.“ 1925.

193: „Geheftete oder gebundene Bücher, eine Entgegnung.“ 1926.

201: „Die Teilung der Titelworte.“ 1927.

206: „Für den Preßvergolder.“ 1927.

221: „Bucheinbände in Menschenleder.“ 1929.

233: „Bucheinbände in Menschenleder.“ 1930.

248: „Bucheinbände aus Fischhaut?.“ 1934.

251: „Bucheinbände aus Fischhäuten.“ 1934.

256: „Ein guter Kamerad in neuem Gewande : "Peka"-Falzbein jetzt aus Leichtmetall.“ 1935.

262: Der Pressbengel, 1984.

263: Der Pressbengel, 1989.

264: Der Pressbengel, 1992.

265: Dal rilegatore d'arte, (Der Pressbengel)1996.

266: „The Bone Folder.“ 2009.

267: The Bone Folder, 2010.

268: ボーンフォルダー (The Bone Folder / Der Pressbengel). 2015.

269: The Bone Folder, 2015.

270: The Bone Folder, 2016.

272: „Buchschnitt, Buchrücken.“ [s.d.].

Buchkunst Ausstellungen

2: „Die Fachausstellung der Berliner Buchbinder-Innung in der Philharmonie.“ 1907/08.

3: „Die Ausstellung der Berliner Buchbinder-Innung in der Philharmonie zu Berlin.“ 1908.

12: „Das schöne Buch auf der Bugra.“ 1914.

14: „Die Buchbinderei auf der Bugra 1914.“ 1915.

16: „Die Einbandschätze der Kgl. Bibliothek.“ 1916.

17: „Deutsche Einbandkunst: Vortr. geh. bei d. Eröffnung e. Ausstellung Kerstenscher Bucheinbände am 3. Sept. 1916 zu Berlin.“ 1916/17.

22: „Aus den Einbandschätzen der Königlichen Bibliothek zu Berlin: Mit 10 Abb. nach Originalaufnahmen d. Königlichen Bibliothek zu Berlin.“ 1917/18.

48: „Deutsche Einbandkunst.“ 1918.

85: „Einbandkunst einst und jetzt: Die Berliner Buchgewerbe- u. Papierfach-Ausstellung.“ 1920.

93: „Deutsche Einbandkunst: Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ 1921.

113: „Deutsche Einbandkunst.“ 1921.

122: „Deutsche Einbandkunst. Die Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ 1921.

125: „Deutsche Einbandkunst: Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ 1921/22.

130: Deutsche Einbandkunst: Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes, Vereinigung deutscher Kunstbuchbinder, im Weissen Saal des Schloßmuseums zu Berlin, September-Oktober 1921. Hsg.v. Jacob-Krauße-Bund durch Ernst Collin, 1921.

159: „Die deutsche Kunstbuchbinderei auf der Leipziger Herbstmesse.“ 1924.

171: „Der Buchbinder in der Literatur.“ 1924.

175: „Ausstellung 'Das deutsche Buch'.“ 1925.

181: „Der Jakob-Krauße-Bund auf der großen Berliner Kunstausstellung.“ 1925.

190: „Die neue Sachlichkeit in der Einbandkunst. Zur Einband-Ausstellung der Werkstätten der Stadt Halle a. S.“ 1926.

195: „Salzburger Nachlese.“ 1927.

197: „Dorfner-Schüler.“ 1927.

199: „Das Buch.“ 1927.

200: „Was lehrt uns die Leipziger Internationale Buchkunst-Ausstellung.“ 1927.

202: „Der neue Einbandstil – zur Ausstellung des Jakob-Krauße-Bundes.“ 1927.

203: „Jubiläums-Ausstellung der Buchbinderei des Lette-Vereins.“ 1927.

210: „Die Jubiläums-Aussstellung der Fachschule der Berliner Buchbinderinnung.“ 1928.

211: „Beseelte Handarbeit. Die Rehabu in Halle.“ 1928.

216: „Neue Arbeiten der Weimarer Fachschule.“ 1929.

225: „Die alte, neue Bugramesse, Was die "Meister der Einbandkunst" zeigen.“ 1930.

228: „Bucheinbände aus anderthalb Jahrtausenden: Die Ausstellung d. Deutschen Ledermuseums Offenbach a.M. in Berlin.“ 1930.

229: „Arbeiten der Städtischen Handwerker- und Kunstgewerbeschule Braunschweig.“ 1930.

230: „Neue Arbeiten von Mitgliedern des Jakob-Krauße-Bundes.“ 1930.

232: „Historische und Moderne Bucheinbände.“ 1930.

240: „Die Internationale Buchkunst-Ausstellung in Paris.“ 1931.

249: „Schöne Einbände am Kaiserdamm.“ 1934.

Buntpapier

71: „Die neuen Buntpapiere auf der Leipziger Bugramesse.“ 1920.

79: „Die neuen Buntpapiere of der Leipziger Bugramesse (Nachtrag).“ 1920.

96: „Neue Kleisterpapiere.“ 1921.

139: „Vom Buntpapier.“ 1922.

143: „und Buchbinder.“ 1922.

182: „Buntpapiere.“ 1925.

209: „Das Javakunstverfahren.“ 1927.

261: „Geschichte und Technik handgefertigter Buntpapiere.“ 1936.

Graphische Künste

10: „Die Drucksachen des Grosskapitals.“ 1914.

20: „Großstadtbilder.“ 1916/17.

24: „Nochmals: Filmreklame.“ 1917.

25: „Tabak und Reklame.“ 1917.

28: „Die Reklame im Lichte deutscher Zeitschriften.“ 1917.

29: „Nochmals: Drucksachen der Lebensmittelversorgung.“ 1917.

45: „Der große Wettbewerb für Kriegsanleihe-Plakate.“ 1918.

54: „Das politische Werbewesen.“ 1919.

56: „Hat die künstlerische Reklame überhaupt Zweck?.“ 1919.

59: „Das Berliner Plakatjahr.“ 1919.

66: „Das deutsche Künstlerplakat der Revolutionszeit.“ 1919.

74: „Reklamekunst und Messeraum.“ 1920.

78: „Das Plakat von Gestern, Heute und Morgen.“ 1920.

95: „Mappen-Graphik.“ 1921.

97: „Die Reform des Schreibunterrichts.“ 1921.

120: „Vom politischen Plakat.“ 1921.

142: „Ketzerische Gedanken über das Exlibris-Sammeln.“ 1922.

161: „Die Kinoreklame im Stadtbild.“ 1924.

Kunst und Künstler

30: „Geschmack und Ungeschmack.“ 1917.

31: „Kunstgewerbe und Industrie.“ 1917.

32: „Deutsche Batiks.“ 1917.

33: „Neue Nadelmalereien von Florence Jessie Hösel.“ 1917.

34: „Zu den Arbeiten der Schule Reimann.“ 1917.

35: „Das textile Kunstgewerbe auf der Leipziger Michaelis-Mustermesse 1917.“ 1917.

84: „Neue deutsche Porzellane.“ 1920.

92: „Masken von Georg Koch.“ 1920/21.

112: „Neue Wege der textilen Stoffbemusterung.“ 1921.

117: „Neues künstlerisches Porzellan.“ 1921.

127: „Zu den Arbeiten von Josef Wilm, Berlin-Friedenau.“ 1921.

128: „Walter Kampmann.“ 1921.

135: „Gold und Silber.“ 1922.

136: „Die Bildhauerin Bianca Ehrlich.“ 1922.

149: „Randbemerkungen zum Suprematismus.“ 1922/23.

215: „Herwarth Walden und die Kunstkritiker.“ 1928.

231: „Hans Volkert und seine Arbeiten.“ 1930.

241: „Das neue Schinkel-museum.“ 1931.

243: „Künstlerfeste von anno dazumal.“ 1932.

Politik und Wirtschaft

36: „Die Mittel zu Aufklärung und Völkerverhetzung in Wort und Bild.“ 1917.

46: „Deutsche Kunstversteigerungen im Kriege.“ 1918.

57: „Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Reklame.“ 1919.

60: „Papiernot - Papier Verschwendung.“ 1919.

63: „Maßgebliches und Unmaßgebliches.“ 1919.

64: „Die planwirtschaftliche Regelung der Eisenbahn und Metallwirtschaft.“ [1919].

67: „Die neue Zeit und die Zukunft.“ 1919.

68: „Wirtschaftsprobleme der Gegenwart.“ 1919.

82: „Die Messe der deutschen Technik.“ 1920.

90: „Japans Industrieentwicklung im Kriege und ihr Zukunftsaussuchten.“ 1920.

91: „Gleitende Lohnskala und Indexziffern.“ 1920.

108: „Die Industrie der Haus- und Küchengeräte.“ 1921.

109: „Moderne Büromöbel.“ 1921.

114: „Das Osteuropa Problem: Polen und Litauen.“ 1921.

115: „Deutschlands Ausverkauf.“ 1921.

116: „Von der Kanone zum Kochtopf: Die Umstellung der Deutschen Werke auf due Friedenswirtschaft.“ 1921.

118: „Die Wiederherstellung des weltwirtschaftlichen Gleichgewichts.“ 1921.

126: „Deutsch-dänische Wirtschaftsfragen.“ 1921.

Rezensionen: Bücher  und  Aufsätze

9: „G.A.E. Bogeng, Der Bucheinband (Review).“ 1913/14.

11: „Neue Bücher.“ 1914/15.

44: „Das Bild als Narr.“ 1918.

47: „Ludwig Sternaux, Über das Sammeln moderner Bücher.“ 1918.

55: „Von Reklame und anderen Dingen.“ 1919.

76: „Kersten, Der exakte Bucheinband.“ 1920.

101: „Alfred Richard Mener, Literarische Flugblätter, review.“ 1921.

102: „Gottfried Keller, Das Fähnlein der sieben Aufrechten.“ 1921.

144: „Buchbesprechung: Book-Bindings.“ 1922.

146: „Buchbesprechung: Die Zeugkiste.“ 1922.

163: „Bibliophile Gaben.“ 1924.

Rezensionen: Graphische Kunst Ausstellungen

8: „Ausstellungen.“ 1913/14.

26: „Österreichische Kriegsgraphik.“ 1917.

27: „Aus andern Blättern.“ 1917.

43: „Aus andern Blättern.“ 1918.

58: „Aus andern Blättern.“ 1919.

80: „Roland Paris. Mappe (Review).“ 1920.

121: „Von und aus anderen Blättern.“ 1921.



Verlagsangaben

Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien, Stuttgart: Verlag des Allgemeinen Anzeiger für Buchbindereien.

Archiv für Buchbinderei, Halle a. Salle: Wilhelm Knapp.

Archiv für Buchgewerbe, Leipzig: A. Waldow - Verlag des deutschen Buchgewerbevereins.

Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung, Berlin: Mosse.

Bibliofil, Brno: Grafický klub pro Moravu.

Börsenblatt für den deutschen Buchhandel, [Leipzig : Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.].

Buch und Bild : Berliner Herbstschau im Staatlichen Kunstgewerbe-Museum 1921, Berlin: J. Bard.

Das Echo: das Blatt der deutschen im Auslande, Berlin: J.B. Schorer.

Das Plakat: Zeitschrift des Vereins der Plakatfreunde e.V., Berlin-Charlottenburg: Das Plakat.

Das Sammlerkabinett: Bücher, Kunst, Antiquitäten, Berlin: Reiß.

Der Buchbinderlehrling, Stuttgart: Verlag des Allgemeinen Anzeiger für Buchbindereien.

Der graphische Betrieb, Berlin: Fachamt Druck und Papier.

Der Kinematograph, Berlin: Scherl.

Der Kunstwanderer: Zeitschrift für alte und neue Kunst, für Kunstmarkt und Sammelwesen, Berlin: Adolph Donath.

Der Papier-Markt, Mannheim: Vereinigte Druck- und Verlagsanstalten.

Der Qualitätsmarkt, Leipzig: [s.n.].

Der Sammler: dt. Kunst- u. Antiquitätenbörse, Berlin: Stern.

Der Sturm, Berlin: Herwarth Walden.

Deutsche Frauenkleidung und Frauenkultur, Leipzig: Beyer.

Deutsche Industrie: Zeitschrift des Reichsverbandes d. Deutschen Industrie, Berlin: Deutscher Überseedienst.

Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten, Stuttgart, Darmstadt: Verlagsanstalt Alexander Koch.

Deutsche Verleger Zeitung, Leipzig: Deutsche Verleger Zeitung.

Deutschlands Kunst: Zeitschrift des Bundes der Freunde deutscher Kunst, Leipzig: Bundes der Freunde deutscher Kunst.

Deutsch-nordisches Jahrbuch für Kulturaustausch und Volkskunde, Jena: E. Diederichs.

Die Grenzboten: Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst, Berlin: Verlag des Grenzboten G.m.b.H..

Die Heftlade: Zeitschrift für die Förderer des Jakob-Krauße-Bundes, Berlin: Jakob-Krauße-Bundes durch Ernst Collin.

Die Kunst für alle: Malerei, Plastik, Graphik, Architektur, München: Bruckmann.

Die Kunst: Monatshefte für freie und angewandte Kunst, München: F. Bruckmann.

Die Kunstauktion, Berlin: Die Kunstauktion.

Die Werkkunst: Zeitschrift des Vereins für deutsches Kunstgewerbe in Berlin, Berlin: Otto Salle.

Exlibris, Buchkunst und angewandte Graphik (N.F. 15.), Berlin: Deutscher Verein für Exlibris-Kunst und Gebrauchsgraphik.

Freie Wirtschaft: Zeitschrift für die freie Entfaltung des deutschen Erwerbslebens ; Organ des Vereins Freie Wirtschaft e.V., Berlin-Friedenau: Freie Wirtschaft.

Gebrauchsgraphik, München: Bruckmann.

Graphische Jugend, Berlin: Sillier.

Gutenberg Festschrift, Frankfurt-am-Main: Gutenberg Gesellschaft.

Gutenberg Jahrbuch, Frankfurt-am-Main: Gutenberg Gesellschaft.

Journal für Buchbinderei, Pößneck: Verlag des Journal für Buchbinderei.

Journal für Buchbinderei- und Kartonnagenbetriebe sowie für den Papier- und Schreibwarenhandel, Leipzig: Streitberger-Verlag.

Klimschs Jahrbuch, Frankfurt am Main: Klimsch .

Kunstgewerbeblatt. N.F., Leipzig: E.A. Seeman.

Moderne Buchbinderei, [s.l.]: [s.n.].

Monatsblätter für Bucheinbände und Handbindekunst, Leipzig: Hübel & Denck.

Offset-, Buch- und Werbekunst, Leipzig: Offset-Verlag.

Papier-Zeitung, [s.l.]: [s.n.].

Scherls Magazin, Berlin: Scherl.

Schweizerische Fachschrift für Buchbindereien, Geschäftsbücher-, Kartonnagen-Fabriken und Papeterien, [s.l.]: Stäfa.

Tägliche Rundschau, Berlin : Tägliche Rundschau.

Textile Kunst und Industrie, Chemnitz: Hugo Wilisch.

The Guild of Book Workers' Journal, New York: The Guild of Book Workers.

Verhandlungen des Vereins zu Beförderung des Gewerbfleißes, Berlin: Verlag von Leonhard Simion Nf..

Vierteljahresblätter des Volksverbands der Bücherfreunde, Berlin: Wegweiser Verlag GMBH.

Vitrinka, Prag: Arthur Novák.

Volksverbandes der Bücherfreunde, Berlin: Wegweiser Verlag GMBH.

Westermanns Monatshefte, Braunschweig: Georg Westerman.

Wilhelm Leo's Buchbinder-Kalender, Stuttgart: Verlag des Allgemeinen Anzeiger für Buchbindereien.

Zeitschrift des Deutschen Vereins für Buchwesen und Schrifttum, Leipzig: A. Waldow - Verlag des deutschen Buchgewerbevereins.

Zeitschrift für Bücherfreunde, Leipzig: E.A. Seeman.

Zeitschrift für Bücherfreunde. N.F., Leipzig: E.A. Seeman.

Zeitschrift für Neue und Alte Kunst, Graphik, Kunstgewerbe, Leipzig: Balder Presse.

Zur guten Stunde, Berlin: Verlagshaus Bong.

No comments:

Post a Comment